Wir sind wegen F√∂rderung mildt√§tiger und besonders f√∂rderungsw√ľrdiger gemeinn√ľtziger Zwecke der Jugendhilfe, des Wohlfahrtswesens und der Hilfe f√ľr Zivilbesch√§digte und behinderte Menschen nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Calw, StNr. 45068/04100, vom 08.05.2019 nach ¬ß 5 Abs. 1 Nr. 9 von der K√∂rperschaftsteuer und nach ¬ß 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Wir sind berechtigt Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck auszustellen.





Sie können sich unseren Flyer über die Vorführung im Downloadbereich herunterladen.



Die Blindenführhundvorführung

Kurt zeigt bei diesen Vorführungen, was ein Blindenführhund leistet und welches Vertrauen zwischen Mensch und Tier besteht.
Die Vorführungen finden in ganz Deutschland, sogar im angrenzenden Ausland, statt. Durch diese Arbeit bekommen die Zuschauer einen Eindruck,
was es heißt blind zu sein und warum ein Blindenführhund lebensnotwendig ist.
Anfragen und nähere Informationen zu den Vorführungen können im Büro der A.S.M. gestellt werden.



Leitung:

Kurt Brei



Berichte über die Vorführungen

1. "Sehen" mit den Augen des Hundes - Schwarzwälder Bote 02.08.2019
2. Kurt Brei kann Lando vertrauen - Schwarzwälder Bote 17.07.2019
3. Halter und Hund vertrauen sich blind - Schwarzwälder Bote 22.06.2019
4. Blindenhund auf Kamelhof im Einsatz - Schwarzwälder Bote 29.08.2018



"Sehen" mit den Augen des Hundes



____________nach oben____________



Kurt Brei kann Lando vertrauen



____________nach oben____________



Halter und Hund vertrauen sich blind



____________nach oben____________



Blindenhund auf Kamelhof im Einsatz



____________nach oben____________




Druckbare Version