Die Blindenführhundvorführung

Kurt und Sylvia zeigen bei diesen Vorführungen, was ein Blindenführhund leistet und welches Vertrauen zwischen Mensch und Tier besteht.
Die Vorführungen finden in ganz Deutschland, sogar im angrenzenden Ausland, statt. Durch diese Arbeit bekommen die Zuschauer einen Eindruck,
was es heißt blind zu sein und warum ein Blindenführhund lebensnotwendig ist.
Anfragen und nähere Informationen zu den Vorführungen können im Büro der A.S.M. gestellt werden.



Leitung:

Kurt Brei



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


 




Druckbare Version